Blog

Warum alte Säcke wahre Schätze sind

Seine Qualifikation: ausgezeichnet. Seine Motivation: hoch. Seine Zeugnisse: einwandfrei. Warum der Betriebswirt trotzdem keinen neuen Job findet, liegt auf der Hand: Er ist 54 Jahre alt. Dabei hat er noch gut 12 Jahre bis zur Rente. 12 Jahre in denen seine Lebens- und Berufserfahrung Gold wert sind. Übrigens auch ein Paradoxon: Alle sind sich einig, dass Erfahrungen wertvoll sind, aber fast niemand möchte sie von jemandem annehmen. Die Realität ist aber leider, dass man auf dem deutschen Arbeitsmarkt ab Mitte 40 als alter Sack gilt. Was die Unternehmen an den Älteren stört, sind vor allem die Gehaltsvorstellungen. Wenn ein 25-Jähriger …

Mehr erfahren

Ihr Ansprechpartner

Bernd Schuster
Geschäftsführung
Telefon 06162 969 989-0
tl_files/libImages/socialmedia/xing.png